Yoga-Termine

Miniworkshops 2019

Mini Workshops dienen zur Vertiefung der Yogapraxis – und es können Stunden vor- und nachgeholt werden.

„Es gibt eine Stimme, die keine Wörter braucht. Hör genau hin!“ Rumi

Buddha sagt: Gesundheit ist das größte Geschenk, Zufriedenheit der größte Reichtum und Vertrauen ist der beste Verwandte. So sei gesund, zufrieden und vertraue unerschütterlich.

Sonntag, 15. Dezember 14:30 – 17:00        „Tauche ein in die Stille.“

 „Da sein“ – Zur Vorbereitung ein kleines wohltuendes Hüft und Beinprogramm und aufwärmende Übungen für die Wirbelsäule. sukhasana – die bequeme Sitz-  Haltung -(sukham = angenehm – leicht ). In dieser Haltung entdecken wir idealerweise, tief geerdet und uns gleichzeitig leicht zu fühlen. Eine Qualität von Verwurzelung  und Vitalität, einen wendigen, flexiblen Geist, welcher bereit und offen ist für jeden Moment.
Wir üben unseren zerstreuten Geist zurück zur Mitte zu führen, einen Bewusstseinszustand zu erreichen, indem äußerst klares, hellwaches gewahr sein und tiefste Entspannung gleichzeitig möglich sind.

Schenke den kleinen Dingen Aufmerksamkeit, sie sind viel größer als du denkst“

Der Yogaraum schließt ab den 18. Dezember und öffnet mit dem Mini Workshop am Sonntag, 5. Januar wieder. (12.:00 – 15:00)

Silvesteryoga 2019/2020   ausgebucht/Warteliste  

Yoga über Silvester  28.12. 2019 bis 1.1. 2020

Yoga über Silvester 2019 – 2020 – Flyer

Mehr lesen zu Yoga über den Jahreswechsel 2019/2020 >>

Yoga zum Jahreswechsel, entspannen und wohlfühlen im Hotel Sonn’Idyll https://www.sonnidyll.de/ Retreats & Workshops

Das Ende des Alten und der Beginn des Neuen

„Lass deinen Verstand schweigen, dann wird deine Seele sprechen.“

„Erfahrungen werden mit Gleichmut angenommen, wie die Weite des Raumes, während das Denken, zutiefst still, in unendlicher innerer Ausdehnung verweilt.“ R.S. Balskar –

Mini Workshop ab 2020  – 3 Stunden 45,-

Sonntag, 05. Januar 2020 von 12:00 – 15:00     „Wir begrüssen das Neue Jahr“

Der Atem – Erfahrung der Fülle und des Loslassens  ich möchte ich euch eine reinigende und aufhellende Yogaspraxis anbieten, wohlwollend, nährend und sanft.  Ich lade dich ein  mit den Augen der Beobachterin wertfrei und wohlwollend zu beobachten.

Altes lösen und erlösen – Neues willkommen  heißen.

Sonntag, 12. Januar 2020 von 12:00 – 15:00    „Sein lassen“

Der Yoga Weg ist vor allem ein Weg der inneren Klärung und Reinigung. Ein Weg der uns die Möglichkeit bietet, das, was uns behindert und einengt, sein zu lassen / loszulassen. Nach einer Yogapraxis fühlen wir uns oft so als hätten wir eine Dusche von innen genommen. Wir fühlen uns sauber und von innen gereinigt, (Shauca – die Reinheit von Körper und Geist erhalten). Wir fühlen uns leicht. So biete ich euch heute die Drehungen an.  Drehen wir den Körper in eine Richtung und lösen  wieder,  kann ein Fluss von neuer Blut – Zirkulation die Bauchorgane beleben. Diese Belebung gibt Platz. Platz und Raum für Neues. Dadurch schenken wir unseren Atem Weite und den inneren Raum,  um sich entfalten zu können.

Sonntag, 02. Februar 2020 von 12:00 – 15:00      „Vor und Rückbeugen“

Rückbeugen unterstützen eine freie und tiefe Atmung.  Sie stärken unseren Mut und Selbstvertrauen, schenken uns Ausdauer und Belastbarkeit und geben den Blick frei für das Bevorstehende. Vorbeugen lassen uns nach Innen schauen und bei uns selbst ankommen.

Yoga Wochenenden Termine 2020

Familien Yoga Wochenende in der Jugendheberge Bremsdorfermühle

vom 6. 03. bis 08. 03. 2020   und 06. bis 08. 11. 2020

Eltern und Kinder – Mutter- Kind – Vater-  Kind genießen ein erlebnisreiches Yoga Wochenende mit einer geführten Wanderung und rundum Verpflegung; in der Jugendherberge Bremsdorfermühle.

Anmeldung und Information:

martina.roehr-kanoute@jugendherberge.de

www.jugendherbergen-berlin-brandenburg.de

Yoga Wochenende im Haus am Waldsee  13. – 15. März. 2020

„Jeder Frühling trägt den Zauber eines Neubeginns in sich.“, wir erahnen den Frühling, eine innere Vorahnung und Breitschaft auf diese neue Jahreszeit erwacht  in der Veränderung, im Wachstum und  in der Reife. Das Yoga bietet viele Ansätze von Reinigung und Klärung, …. Yogaseminar Zum Frühlingsanfang 2020

Yoga Wochenende im Haus am Waldsee  19. – 21. Juni 2020

Die Leichtigkeit – Verbinde dich mit der Urquelle deines Seins. Vertrauen – „sraddha“ die Fähigkeit zu vertrauen. Die Silbe Dha – „sich selbst zugewandt zu sein.“

sthira- Stabilität des Körpers und des Geistes  – sukha – mühelos, angenehm, leichtgängig.

Das erste Ziel ist, sich von Lebensenergie durchströmt fühlen. Wir spüren, dass Energie fließt.

Info folgt.

Yoga Wochenende im Haus am Waldsee  23. – 25. Oktober 2020

Parinama – der Wandel. Wir erfahren eine Freiheit wenn wir den Wandel der Welt und damit die Vergänglichkeit der Dinge akzeptieren.

Verwurzelung –  Kraft der Erde – Wie stehe ich im Leben, kraftvoll und zentriert.

Info folgt.

„Natur ist Leben, Vitalität, Energie. Wir alle sind ebenso Leben und Energie. Auf diesem Niveau verstehen wir einander folglich. Die Natur ist voller Vitalität. Wenn du damit in Kontakt kommst, dann stimme dich darauf ein, und du wirst aufgeladen mit Energie und stehst wieder stärker im Leben.“  (W. Beekmann)

Yoga Ferien  in Kalabrien/ Italien – Scalea

„Yoga und Wandern in Kalabrien“  im Mai 2020 über Christi Himmelfahrt  vom 18. Mai bis 26. Mai 2020 ///        und        29.Juni bis 7. Juli 2020

Yoga Ferien 2020 in Kalabrien – Scalea (2)

 


“Wenn Yoga unser Hilfsmittel ist, können wir mit seinem Werkzeug unseren Frieden entdecken. Yoga soll an unsere Bedürfnisse angepasst werden, und kein standardisierter Ansatz wird das schaffen. Unsere sorgsame Hinwendung an eine Bewegung, die vom Atem gelenkt wird, entwickelt eine Klarheit des Geistes, eine Weites des Herzens und eine intime Verbundenheit mit unserem Körper und mit unserem Leben.“ ( M. Whitwell)

„Freundlichkeit ist der Duft des Lebens.“

 

Yoga Wochenende „Vinyasa flow“ Yoga  – in der Bremsdorfer Mühle,

eine Försterin und Jägerin wird uns auf einer wunderschönen Wanderung im Schlaubetal  begleiten und uns mit ihrem Wissen berreichern.

  27.November bis 29.November 2020

in der Jugendherberge “Bremsdorfermühle” im Schlaubetal.

Informationen über,email:
martina.roehrkanoute@jugendherberge.de

 

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ aus:
‚Der kleine Prinz‘ von Antoine de Saint-Exupéry

„Schließe dich deiner fröhlichen Glückseeligkeit an, und das Universum wird dir Türen öffnen, wo vorher nur Wände waren.“  (J. Campbell)

Gelassenheit ist das Zeichen der Meisterschaft desjenigen der etwas sieht oder hört, one danch zu verlangen. (Patanjali Yoga Sutra)